Shops & Places

Shops

Webshops

Webshops haben immer offen und brauchen kein Verkaufspersonal und Ladenfläche, daher sind die Preise etwas günstiger als im Ladengeschäft. Wer weiß, was er will, ist mit der Bestellung im Webshop meist gut bedient, vor allem Coils und Zubehör sind so schnell und einfach nachbestellt. Seit Mai 2016 gilt jedoch für nikotinhaltige Liquids und auch viele Geräte bei Bestellung eine “Alterssichtprüfung”, Dampfzubehör kann damit nicht an Packtstationen verschickt werden und muss von dem ausgewiesen volljährigen Empfänger persönlich in Empfang genommen werden.

ModernSmoke (Amazonshop)

Ich habe meinen Dampfeinstig den Jungs von “ModernSmoke” (Amazonshop) zu verdanken. Sie haben mir in meinen Anfangstagen mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben und versorgen mich dann und wann mit Testgeräten zum ausprobieren, sie haben mich ausserdem ermutigt, diesen Blog anzufangen. Der Shop ist nicht unbedingt für Einstieger ausgelegt, Ersatzteile wie Coils erhält man dort jedoch schnell und praktisch über den Amazonversand. Wer ModernSmoke unterstützen möchte, kann gern dort bestellen, wer einen Tipp hat, was unbedingt ins Sortiment sollte, kann mir auch gern Bescheid sagen.

Besserdampfen

Ein sympathischer Onlineshop für alle Bedürfnisse mit Geräten, Liquids und Aromen/Basen ist Besserdampfen.de. Erstbesteller erhalten zudem einen 5%-Rabatt, es lohnt sich also, gleich viel zu bestellen.

Freaky Ally

Ebenfalls ein Top-Shop mit kleinerer Geräte-Auswahl aber ganz hervorragenden Liquids/Aromen ist Freaky Ally.

Flotter-Dampfer

Flotter Dampfer” ist halb Webshop, halb Infoseite und insbesondere wegen des hervorragenden Infomaterials – rund ums Dampfen, Bedienungsanleitungen zum Download, Tipps zum Umstieg – sehr zu empfehlen.

Liquido24

Superservice (mit vielen Informationen, einer Beratung und klasse Guides für Einsteiger und Fortgeschrittene), sehr aromatische Liquids und SUPERSCHNELLE LIEFERUNG (!) gibts bei Liquido24.

Ladengeschäfte

Der Besuch eines Ladengeschäfts ist immer lohnend – man sieht die Geräte live, kann verschiedene Liquidsorten ausprobieren und sollte (!) mit dem Personal alle Fragen zu den vorhandenen Geräten und auch zu kleineren Problemen und offenen Fragen zu den eigenen Geräten und den richigen Umgang mit der E-Zigarette besprechen können. Ein paar Euro mehr sollten dafür auch drin sein (auch mal für ein Päckchen Coils oder ein Fläschchen Liquid, wenn man nichts Größeres kaufen möchte), werden nur Waren über den Tisch geschoben, kann man sich in vielen Webshops genauer informieren.

Ich bin im Raum Konstanz unterwegs, ich freue mich über (deutschland- und europaweite) Empfehlungen von Ladengeschäfte in denen gut beraten wurde und nehme sie gerne hier auf. Schreibt an: vroni@vapingvroni.de, Fotos sind super, fragt aber bitte das Personal, ob sie Fotos für die Veröffentlichung auf einem Blog gestatten.

Die Barbarino-Tabakladenkette in Konstanz führt übrigens auch eine kleinere Liquidauswahl, sollte man unterwegs mal auf dem Trockenen sitzen. Kleiner Tipp: in manchen Filialen gibt es die volle Liquidauswahl erst auf Nachfrage.  E-Zigaretten werden ab und an angeboten, neben Einweggeräten (von denen ich abrate) auch ein paar kleinere Einstiegergeräte, eine Beratung dazu gibt es aber meist nicht.

Dr. Dampf (Konstanz)

Hier findet ihr DIE Vapelounge in Konstanz mit Sitzecke und Wasserspender (für die Befeuchtung während ausgiebiger Verkostungen) und erhaltet dazu kompetente Beratung in heller, freundlicher und professioneller Atmosphäre. Die Liquidverkostung erfolgt mit einem Standardgerät für optimale Vergleichbarkeit. Dr. Dampf

1-20170804_142120

1-20170804_141928

House of Vape (Konstanz)

Der kleine, sympathische und helle Laden bietet eine Liquidbar zur Liquidverkostung und hat eine Reihe von Geräten, Liquids, Aromen/Basen und Zubehör (Coils, Mischwerkzeug) auf Lager. Das Personal ist gut informiert und hat alles parat, von Einsteigergeräten bis hin zu Dampfmonstern wird alles geduldig erklärt. House of Vape

house-of-vape-konstanz

Pipeline (Singen)

Ein sehr schöner Store mit vielen verschiedenen Probegeräten, die für die Liquidverkostung im Einsatz sind. Die Besitzer sind sehr freundlich und erklären geduldig alles zum Dampfen, sie haben zudem viel Erfahrung mit Dampferabenden. Hier der Laden– und der Onlineshop.

Gator Hole (Konstanz)

Kein Vapeshop im eigentlichen Sinne, sondern ein Hard’n’Heavy Biker-Larp-Schmuck-Laden. Der Besitzer dampft selber und kennt sich aus, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall schon für den ausgefallenen Laden. Gator Hole Homepage und Gator Hole bei Bodensee-Shopping.

Places

Das Dampfen fällt nicht unter das (Bundes-) Nichtraucherschutzgesetz in Gaststätten, die genauen Bestimmungen fallen jedoch unter das Landesrecht (Infos dazu hier). Daher können Wirte das Dampfen gestatten, wenn sie wollen. Viele möchten sich jedoch nicht auf Diskussionen einlassen oder keine Dampfwolken in ihrem Laden sehen – das können sie gemäß des Hausrechts und das gilt es zu respektieren! Manche erlauben jedoch auf Nachfrage das Dampfen, diese Gaststätten möchte ich hier ausweisen. Auch hier gilt natürlich, dass der Wunsch anderer Gäste, die sich durch das Dampfen belästigt fühlen, zu respektieren ist und nicht unbedingt (ausser auf Veranstaltungen wie Dampferabenden) die ganz großen Maschinen ausgepackt werden sollten.

Ihr kennt Lokale, Diskotheken und Cafés, in denen das Dampfen gestattet wird? Sagt mir Bescheid!

Blaue Lilie (Kallmünz bei Regensburg)

Die “Blaue Lilie” ist ein Café mit hausgemachten Kuchen und einer Speisekarte mit wechselnden regionalen und libanesischen Gerichten aus eigener Zubereitung. Ein besonderes Highlight ist die Ausstellung der Gemälde und Skulpturen von Árpad Rácz sowie wechselnder regionaler Künstler. Die Besitzerin dampft selbt und erlaubt das Dampfen im Café.

blaue-lilie

dampferabend-blaue-lilie
Dampferabend in der “Blauen Lilie”